AGB

AGB

der Firma Badehaus Weißmann GmbHGF Dietmar WeißmannSimon-Kraft-Straße 2491737 Ornbau

office@bademoden.com

mit den Filialen

Badehaus Weißmann GmbH, Birkenweg 7a, 94148 KirchhamBadehaus Weißmann GmbH, Lindenstraße 5, 94072 Bad FüssingBadehaus Weißmann GmbH, Amselweg 1, 94072 Bad FüssingBadehaus Weißmann GmbH, Neuer Marktplatz 7, 84364 Bad BirnbachBadehaus Weißmann GmbH, Prof. Drexler Str. 23, 84364 Bad BirnbachBadehaus Weißmann GmbH, Am Brunnenplatzl 3, 94086 Bad Birnbach und www.bademoden.com

 

§ 1 Allgemeines

Es gilt stets die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Abweichende Vorschriften unserer Kunden wird hiermit widersprochen. Andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch dann nicht, wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wurde, außer wir haben deren Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Kunde ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Sie geben mit Ihrer Bestellung ein unverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages der bestellte(n) Ware(n) ab.

 

§ 2 VertragsabschlussUnsere Präsentation der Ware auf unserer Webseite stellt kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die bestellten Waren können aufgrund technisch bedingten Darstellungsmöglichkeiten geringfügig von dem im Internet dargestellten Waren abweichen, insbesondere kann es hierbei zu geringen farblichen Abweichungen kommen. Die Bestellung kann über unsere Internetseite www.bademoden.com, per Mail an office@bademoden.com, per Fax (0049) 08533 - 91 04 73 oder Telefon (0049) 08533 - 91 04 75 erfolgen. Ihre Bestellung stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte(n) Ware(n) dar. Sie als Käufer, erhalten von uns unverzüglich per Mail, Telefon oder Fax eine Bestätigung Ihrer Bestellung. Der Kaufvertrag kommt bei Zahlung nicht bereites mit Ihrer Bestellung zustande, sondern erst mit Versand einer Auftragsbestätigung oder der Lieferung der Ware. Mögliche Zahlarten sind Vorauskasse/Banküberweisung, Kreditkarte (Visa- oder Master-Card) oder Maestro-Card. Bei Zahlung per Sofortüberweisung oder PayPal kommt der Vertrag bereits mit Zahlungsanweisung durch den Kunden zustande. Der Vertragsanschluss erfolgt nur unter dem Vorbehalt, im Falle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung, nicht oder nur teilweise zu leisten. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtbelieferung nicht von uns zu vertreten ist und dieser mit der gebotenen Sorgfalt ein konkretes Deckungsgeschäft mit dem Zulieferer abgeschlossen hat. Wir, die Badehaus Weißmann GmbH, werden alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Ware zu beschaffen. Andernfalls wird die Gegenleistung unverzüglich zurückerstattet. Im Falle der Nichtverfügbarkeit oder der nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware wird der Kunde unverzüglich informiert. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben im Übrigen unberührt.

 

§ 3 Widerrufsrecht

Unsern Kunden steht ein Widerrufsrecht zu. Kunde ist, wie unter § 1 Allgemeines beschrieben. Näheres finden Sie unter "Widerrufsrecht für Verbraucher" und "Muster Widerrufsformular".

 

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt in unserem Eigentum bis zur vollständigen Erfüllung aller Ihrer Zahlungsverpflichtungen. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, bei falschen Angaben des Kunden des Kunden über seine Kreditwürdigkeit oder wenn ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt wird oder wurde, ist die Badehaus Weißmann GmbH - gegebenenfalls nach Fristsetzung - berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware(n) heraus zu verlangen, sofern der Kunde die Gegenleistung nicht oder nur nicht vollständig erbracht hat.

 

§ 5 Vergütung

Der angegeben Kaufpreis ist bindend. Im Kaufpreis ist die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Die Versandkosten bei Bestellungen unter 150,00 Euro sind vom Käufer zu tragen. Die Kosten für Verpackung sind in den Versandkosten enthalten.

 

§ 6 Mängel und Gewährleistung

Soweit Mängel an der Ware - z.B. Produktionsfehler oder Beschädigungen - vorliegen, stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu. Die Abtretung dieser Rechte durch Sie ist ausgeschlossen. Um die Qualität unserer Leistungen sicherzustellen, bitten wir aus organisatorischen Gründen darum, Transportschäden unverzüglich uns zu reklamieren.

 

§ 7 Haftung

1. Wir haften in Fällen leichter Fahrlässigkeit bei uns, unseren leitenden Angestellten oder unserem Erfüllungsgehilfen nur bis zur Höhe des bei Vertragsbeginn vorhersehbaren, vertragstypischen Schadens.

2. Die Haftungsbeschränkung im Abs. 1 gilt nicht, wenn eine Kardinalpflicht verletzt wurde oder bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Bei Kardinalpflichten handelt es sich um Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

 

§ 8 Haftungsausschluss für fremde Links

Das Badehaus verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Badehaus erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.bademoden.com und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

 

§ 9 Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei der Badehaus Weißmann GmbH oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

 

§ 10 Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden.  Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

 

§ 11 Streitbeilegung

Die Badehaus Weißmann GmbH wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle i.S.d. VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

 

$ 12 Anbieterkennzeichnung

Badehaus Weißmann GmbH Simon-Kraft-Str. 24 91737 Ornbau

Telefon: +49 (0) 8533 – 910 475 Fax:        +49 (0) 8533 – 910 473 E-Mail:   office@bademoden.com

Amtsgericht Ansbach, HRB 6150

UID-Nr.: DE 303727870

Steuer-Nr.: 203/122/00989

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer:  Dietmar Weißmann

 

§ 12 Schlussbestimmungen

Vertragsgespräche und Sprache für Erklärungen im Rahmen der Durchführung dieses Vertrages ist deutsch. Übersetzungen dieses Vertrages entfalten keine rechtlich verbindliche Wirkung. Entscheidend ist immer die deutschsprachige Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zur beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Das Übereinkommen über den internationalen Warenkauf (CISG bzw. UN-Kaufrecht) wird im Rahmen dieses Vertrages ausgeschlossen.

 

Zuletzt angesehen

Zum Newsletter anmelden

Mit dem eintragen Ihrer Email Adresse akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und willige in die Verwendung der Daten zum Zwecke des Newsletter-Versands ein.